Ölfass-Tische – Design und Individualität

Mit Tischen aus Ölfässern können Sie einen modernen Stilbruch schaffen. Außerdem eignen sich die Ölfass-Tische natürlich optimal zur Ergänzung einer Einrichtung im Industrielook. Dank der individuellen Gestaltung durch die Lackierung und die verschiedenen Tischplatten erhalten Sie ein Möbelstück, das sich ideal in Ihre Einrichtung eingliedert oder ein Highlight bildet.

Couchtisch aus Ölfass

Die Varianten der Ölfass-Tische

Bei den verwendeten Fässern für die Ölfass-Tische ist vom 30 Liter Fass bis zum 216 Liter Fass eine Bandbreite an Möglichkeiten gegeben. Das große 216 Liter Fass eignet sich ideal, um einen Ölfass-Stehtisch herzustellen, der auf Wunsch befüllt werden kann. Dabei handelt es sich um einen Sicherheitsaspekt, da der Stehtisch bei der Verwendung in der Gastronomie nicht wegrutschen kann.

Die Ölfass-Tische können aber auch mit Rollen und integrierten Feststellbremsen hergestellt werden, um die Mobilität des Tisches zu gewährleisten. Ohne Rollen erhält der Ölfass-Tisch einen Kantenschutz, um Kratzer auf dem Boden zu verhindern.


Die Tischplatten für Ihren Ölfass-Tisch

Für Ihren individuellen Ölfass-Tisch haben Sie die Wahl aus verschiedenen Holztypen als Tischplatte, die je nach Anwendungsbereich in unterschiedlicher Dicke angebracht werden. In der Regel ist die Tischplatte passend zum Ölfass-Tisch rund, aber auch eckige Platten sind möglich. Im Durchmesser sind die Tischplatten 60, 70 oder 80 cm groß. Werzalitplatten werden gerade bei der Verwendung im Außenbereich gewählt, da sie robust und wetterbeständig sind.

Sie wünschen sich einen Ölfass-Tisch? Treten Sie mit uns in Kontakt!